Über mich und meine Freunde

 

 




Die Nacht wartet


Auf mich wartet die Nacht,

eine Nacht nach einem schönen Tag,

eine Nacht mit einem Morgen,

eine Nacht der Hoffnung

auf einen neuen Tag für mich.

Hiermit erkläre ich meine Nacht

für beendet -

auch wenn es jetzt gerade dunkel wird.


zurück

 

Momente

Es gibt Momente, da könnte

ich in das Leben eintauchen,

doch meist ist es so, dass ich

gegen den Strom schwimme,

weil ich nicht so bin,

wie ihr es von mir erwartet.

 



zurück

 

Andere

Früher hat es mir geholfen,

wenn ich zu anderen fliehen konnte.

Nur gab es selten die anderen.

Heute habe ich die anderen,

und Keiner kann mir dabei helfen,

mich von dir zu lösen.

 


zurück

 

Sinn

Wir suchen so lange

nach dem Sinn

unseres Lebens,

bis wir vor lauter Suchen

vergessen haben,

was wir eigentlich suchten;

dabei glauben wir dann,

dass alles so sinnlos sei.

 


zurück

Ich habe ...

Ich habe ein Auto,

ein Haus

etwas Geld, mich,

und einige andere Dinge mehr.

Ich müsste also zufrieden sein.

Trotzdem fehlt mir etwas, und das bist du.

Wer immer du auch sein magst.

 


zurück

 

 

Gefühle

 

Es gab eine Zeit,

da hatte ich ein paar Gefühle,

heute haben meine Gefühle mich.

 


zurück

Dein Baum?

Ich bin wie ein alter Baum,

voller Narben in seiner Rinde -

an seinen Jahresringen

erkennst du,

dass es in meinem Leben

mal fette und mal

magere Jahre gab.

Ich möchte Zuflucht

und Geborgenheit schenken,

so stehe ich nun hier

und warte darauf,

dass jemand sein Herz

in meine Rinde ritzt.

 


zurück

 

Treiben lassen

 

Durch den wilden Fluss

der Gefühle,

lasse ich mich treiben

zu neuen Ufern,

an denen ich irgendwann

stranden werde,

in der Hoffnung darauf,

das zu finden, was ich

verlor und doch nicht besaß

 


zurück

 

Erfahrungen

So manche Beule hab ich mir geholt,

so viele Tränen vergossen

wegen meiner Erfahrungen mit euch,

die ihr hinter mir liegt oder davon gerannt seid -

doch heute sind dies alles Geschenke

auf dem Weg in meine Zukunft .



zurück

Wo bist du
Ich habe Sehnsucht nach dir,
die mir Liebe und Zuwendung schenkt,
aber ich weiß nicht, wer du bist.

Vielleicht gibt es dich ja schon in mir,
nur ich habe den entscheidenden Stein,
unter dem du ruhst, noch nicht umgedreht.

zurück

Freund

Es ist schön, einen Freund
wie dich zu haben;
denn du bist nicht nur
immer da,
nein, du lebst in und mit mir -
wenn wir uns begegnen,
geht die Sonne auf,
und ein Lächeln umspielt
mein Gesicht.
Du machst mein Leben wertvoller,
mit jeder Minute, die ich dich kenne.

zurück

Frieden


Alle reden vom Frieden,

einige wollen ihn,

wenige wissen, wo er ist,


wer erlebt ihn wirklich ?

zurück

Blick zurück


Ich denke an euch
die ihr ein Stück mit mir gegangen seid -

Denk an unsere Gedanken,
Ideen und Worte -

Überlege was ihr,
die ich aus meinem
Gesichtsfeld verloren,
wohl heute macht.

Wünsche euch, dass ihr
euren Idealen und Zielen
treu geblieben seid

- auch wenn es nicht mehr
dieselben wie damals sind.

zurück

Kriegsangst


die Menschen hungern
die Aktie stagniert


Kriegsdrohung -

die Menschen leiden
die Aktie fällt


Kriegserklärung -

die Menschen verzweifeln
die Aktie steigt


Krieg -

die Menschen sterben
die Aktie .........


dank Ihnen Herr Busch

zurück

Lebens(sinn)


Wir suchen so lange
nach dem Sinn
unseres Lebens,
bis wir vor lauter Suchen
vergessen haben,
was wir eigentlich suchten;
dabei glauben wir dann,
dass alles so sinnlos sei.


zurück

 

Zurück zur Startseite

LastUpdate: Zuletzt geändert am 02.04.2003
© by ghost-land
Ghost 2003